Unser Messlabor kann sich jetzt auf die handliche Präzision des neuen 3D-Handyscan stützen, eines Lasergeräts, mit dem sich jede Art von Produkt, ob aus Kunststoff, Metall oder einem anderen Material, schnell überprüfen und vermessen lässt.

Stellen Sie sich einen wirklich tragbaren 3D-Scanner mit einem Gewicht von weniger als einem Kilogramm und autonomer Positionierung sowie dynamischer Referenz vor, der bis zu 1,3 Millionen Messungen pro Sekunde durchführt und dank seines ergonomischen Designs dem Techniker das Scannen auch von komplexen, bewegten Objekten in schwierigen Umgebungen durch einfaches Drehen um das Objekt ermöglicht.

>Mit dieser neuen Erwerbung macht unsere Messtechnik einen weiteren Schritt vorwärts bei der Qualität und Genauigkeit der Erfassungen. Der HandySCAN 3D ist in weniger als 2 Minuten einsatzbereit und benötigt kein Stativ. Dank mehrerer Laserkreuze ist ein schneller Arbeitsablauf vom Scannen bis zur Erstellung des 3D-Modells möglich. Mit demselben Gerät können auch unterschiedliche Objekte in Echtzeit gescannt werden. Dank des einfachen Transports können wir überall das volle Potenzial des Instruments ausschöpfen und auch Einsätze beim Kunden durchführen.

Sie können sich somit leicht vorstellen, dass es unsere neue technologische Ausrüstung gestattet, immer besser zu arbeiten, unsere Leistung in Bezug auf Geschwindigkeit und Präzision zu steigern, sowohl bei der Qualitätskontrolle in der Produktion als auch bei der Produktentwicklung.