Unsere technische Ausrüstung wird um eine neue Maschine bereichert, ein 5-Achsen-Bearbeitungszentrum, das mehrere Oberflächen gleichzeitig bearbeiten kann. Es handelt sich um die neueste Generation Bearbeitungszentren von Mazak, das, VARIAXIS I700, das dank seiner fünf simultanen Achsen eine gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Flächen ermöglicht und somit eine sehr hohe Präzision, eine ausgezeichnete Maschinenergonomie und eine Reduzierung der Prozesszeiten erlaubt.

Getreu unserer Philosophie der ständigen Innovation und im Einklang mit den Bestimmungen von INDUSTRIE 4.0 ermöglicht uns die neue Maschine eine unübertroffene Geschwindigkeitsleistung und hohe Präzision.

Mit VARIAXIS I700 können wir unsere Produktionskapazität zu Gunsten der Lieferzeiten erhöhen.

Wir können immer komplexere Komponenten bearbeiten und reduzieren somit die Anzahl der Werkstückumrüstungen in der Maschine – und damit auch die Anzahl der Verarbeitungsschritte. Dies alles geht zugunsten der Arbeitspräzision und erhöht die Qualität der hergestellten Komponenten.

Es handelt sich tatsächlich um eine Maschine mit sehr hoher Leistungsfähigkeit, die mit besonderem Augenmerk auf die Umwelt entworfen wurde und für eine weitere zukünftige Automatisierung vorbereitet ist. Kurz gesagt, eine Maschine, die im völligen Einklang mit unserer Unternehmensmission steht, die auf kontinuierliche technologische Innovation gerichtet ist und die wir über die Jahre mit kontinuierlichen Investitionen tragen.