Die Beilage Eventi der Zeitschrift Il Sole 24 Ore veröffentlicht einen langen Artikel, über unser Unternehmen. In einem kurzen Text gibt der Journalist ein Interview mit unserem Geschäftsführer, Herrn Nicola Casalanguida, wider, in dem die positiven Erfahrungen der C.A. Stampi hervorgehoben werden. Ein Unternehmen, dem es gelungen ist, den langen Krisenzeitraum die gegenwärtige Wirtschaftskrise in eine Wachstums- und Innovationschance zu verwandeln.

Das Erfolgsrezept ist nicht leicht umsetzbar; es erfordert Zielstrebigkeit und extreme Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der Kundschaft. Laut Herrn Casalanguida gründet es in der erfolgreichen Zusammenarbeit aller Firmenebenen unter dem Motto “Verkauf und Innovation”, eine Fähigkeit auf die sich alle verfügbaren Ressourcen maximal konzentrieren müssen.

Es wird jedoch Wert darauf gelegt, dass die Idee des “Verkaufs” nicht dem gewöhnlichen Wortlaut entsprechend als schlichtes Verkaufen auszulegen ist. Verkaufen bedeutet für die C.A. Stampi zu ihren Kunden ein echtes Vertrauensverhältnis aufzubauen sowie ihnen das sichere Gefühl zu vermitteln, einen zuverlässigen Geschäftspartner zu haben, auf den man zählen kann, der ihnen stets hilfsbereit, flexibel und mit Begeisterung zur Seite steht – immer in der guten Absicht, den Kunden kontinuierlich erneut “für sich zu gewinnen”.

Gleichzeitig müssen alle Marktveränderungen aufmerksam verfolgt werden, wobei man sich zeitnah allen neuen Erfordernissen anzupassen versteht, und lieber noch sogar die neuesten Trends und die letzten technischen Entwicklungen vorhersehen möchte, um noch effizienter, schneller und zuverlässiger zu agieren.

Den Artikel von Eventi Sole 24 Ore lesen.